Tyrande Guide Build Heroes of the Storm – Pure Support

Die Tyrande Guide für den Build: „Support“ in Heroes of the StormTyrande-Heroes-of-the-Storm

Der Heroes of the Storm Champion Tyrande ist eine Elfe und Charakter aus dem Warcraft-Universum. Als unvergleichliche Jägerin im Mondlicht und Auserwählte der Göttin führt sie die Kriegsanstrengungen der Nachtelfenrasse seit langer Zeit an.

Falls ihr euch noch nicht so mit ihr auskennt, findet ihr hier nochmal eine allgemeine Übersicht zu ihren spezifischen Fähigkeiten & Talenten:

Tyrande Skill Fähigkeiten Talente in Heroes of the Storm

Ansonsten haben wir hier für euch noch eine Mini-Übersicht erstellt, damit ihr genau wisst, aus welchen Pool man die Fähigkeiten für Tyrande aussuchen könnt. Denk daran: Man kann jeweils nur Eine davon aussuchen.

Tyrande Level 1

  • Path of the Wizard: Pro Level erhält Tyrande 5 Mana zbd 0,2 Mana Regeneration extra.
  • Mark of Elune (Passiv): Verringert die Abklingzeit von Hunter’s Mark um 8 Sekunden.
  • Pierce (W): Der Wächter endet nicht mehr beim ersten getroffenen Helden, sondern fliegt weiter und trifft alle gegnerische Helden auf seinem Weg.
  • Healing Ward: Aktivieren, um einen Zauberschutz auf dem Boden zu platzieren, der Verbündete im Wirkungsbereich 10 Sekunden lang pro Sekunde um 2% ihrer maximalen Lebenspunkte heilt.
Tyrande Level 4

  • Quickening Blessing (Q): Das Light of Elune erhöht bei Anwendung auf einen Verbündeten zusätzlich 3 Sekunden lang dessen Bewegungsgeschwindigkeit um 25%.
  • Shroud (Q): Das Light of Elune tarnt bei Anwendung auf einen Verbündeten diesen zusätzlich 5 Sekunden lang.
  • Shield Ally: Aktivieren, um einen verbündeten Helden mit einem Schild 5 Sekunden lang vor 900 (300 + 30) Schaden zu schützen. Abklingzeit: 60 Sekunden.
  • Searing Arrows: Aktivieren, um den Schaden automatischer Angriffe 5 Sekunden lang um 40% zu erhöhen. Jeder Angriff kostet 10 Mana. Abklingzeit: 25 Sekunden.
Tyrande Level 7

  • Trueshot Aura: Gewährt Tyrand eund Verbündeten in der Nähe einen passiven Effekt, der den Schaden automatischer Angriffe sowie die Angriffsgeschwindigkeit um 10% erhöht.
  • Battle Momentum: Automatische Angriffe verringert die Abklingzeiten von Fähigkeiten um 0,5 Sekunden.
  • Overflowing Light (Q): Wenn Tyrande mehr als 90% Lebenspunkte besitzt, wird die Heilung bei Verbündeten um 40% erhöht.
  • Calldown: MULE : Aktivieren, um eine M.U.L.E. anzufordern, die im Zielbereich 60 Sekunden lang ein beschädigtes Gebäude nach dem anderen repariert. Stellt jede Sekunde 100 Lebenspunkte wieder her. Erzeugt alle 5 Sekunden 1 Schuss Munition. Abklingzeit: 60 Sekunden.
Tyrande Level 10

  • Shadowstalk (R): Tarnt Tyrande und alle verbündeten Helden und deckt alle gegnerischen Helden 8 Sekunden lang auf.
  • Starfall (R): Fügt allen Gegnern in einem Zielgebiet (20 + 6 pro Stufe) Schaden pro Sekunde zu und verlangsamt sie um 20%. Hält 8 Sekunden lang an.
Tyrande Level 13

  • Lunar Blaze (E): Erhöht die Reichweite von Lunar Flare um 50% und vergrößert den Wirkungsbereich um 33%.
  • Empower (W): Verringert bei einem Treffer des Wächters die eigenen Abklingzeiten im Verlauf von 2 Sekunden um 4 Sekunden.
  • Sprint: Aktivieren, um die Bewegungsgeschwindigkeit 3 Sekunden lang um 75% zu erhöhen. Abklingzeit: 60 Sekunden.
  • Shrink Ray: Aktivieren, um 4 Sekunden lang den Schaden eines gegnerischen Helden um 50% und seine Bewegungsgeschwindigkeit um 50% zu verringern. Abklingzeit: 60 Sekunden.
Tyrande Level 16

  • Shooting Star (E): Lunar Flare verursacht 50% mehr Schaden und erstattet sämtliche Manakosten, wenn ein gegnerischer Held getroffen wird.
  • Ranger (W): Verbreitert den Wirkungsbereich des Wächters um 100% und erhöht den verursachten Schaden basierend auf der zurückgelegten Strecke um bis zu 200%.
  • Rewind: Aktivieren, um die Abklingzeiten der Grundfähigkeiten um 10 Sekunden zu verringern. Abklingzeit: 60 Sekunden.
  • Berserk: Aktivieren um Tyrandes Angriffs-Geschwindkeit um 50% und Bewegung um 10% für 4 Sekunden zu erhöhen.
Tyrande Level 20

  • Fury of the Storm: Automatische Angriffe springen zweimal auf Gegner in der Nähe über und verursachen dabei 50% Schaden.
  • Storm Shield: Aktivieren, um 3 Sekunden lang für sich selbst und verbündete Helden in der Nähe einen Schild in Höhe von 20% der maximalen Lebenspunkte zu erzeugen. Abklingzeit: 45 Sekunden.
  • Hunter’s Prey (R): Erhöht beim Einsatz von Shadowstalk die Bewegungsgeschwindigkeit von Tyrande und verbündeten Helden 8 Sekunden lang um 25%. Tyrandes nächster automatischer Angriff verursacht 100% mehr Schaden.
  • Celestial Wrath (R): Starfall kann jetzt kartenweit eingesetzt werden. Erhöht den Schaden um 30%.
  • Bolt of the Storm: Aktivieren, um zu einem Ort in der Nähe teleportiert zu werden. Abklingzeit: 40 Sekunden.

Ansonsten gehts hier weiter mit der Tyrande Guide für folgenden Build:

Tyrande Guide – „Pure Support“ Build

Bei dieser Tyrande Guide geht es um die reine Unterstütung von Mitspieler ausgelegt. Mit diesem Build mach ihr also so gut wie gar keinen Schaden, und das braucht ihr auch nicht. Alle Talente die ihr habt, dienen dazu euren Freunde in kritischen Situationen zu helfen. Gerade durch diese Unterstützung können eure Mitstreiter deutlich mehr Schaden anrichten. Mit diesem Tyrande Build könnt ihr eure Freunde immer gut heilen und ihnen sogar ein Schild geben, welches Schaden absobiert.

Genug der Worte, hier die versprochende Tyrande Guide „Pure Support“

Level 1 – Mark of Elune

Level 4 – Shield Ally

Level 7 – Trueshot Aura (Q)

Level 10 –Shadowstalk (R)

Level 13 – Empower

Level 16 – Ranger

Level 20 – Hunter’s Prey (R)

Tyrande Strategie

Man kann meinen, dass Tyrande ein aggresiver Support Hero ist. Denn Während ihr euch die ganze heilt, teilt ihr einfach Schaden aus – ein idealer mix. Wenn man ihre Stats bedenkt, dass erkennt man, dass Tyrade ein sehr starker Auto-Attacker ist. Gerade weil viele Gegner Tyrande unterstützen, da sie auf den ersten Blick als ein normaler Support Hero erscheint, ist es um so mehr überraschend, wenn Sie ihre wahre Natur zeigt. Sie kann nicht nur heilen, sondern auch Gegner disablen und so aktiv am Kampfgeschehen eingreifen. Dazu kommen noch die Fähigkeiten: Paranoia, vision control, und invisibility. Da diese global wirken, hat man die Map sehr gut im Griff!

Wir vom Heroes of the Storm Blog wünschen euch viel Spaß bei der Tyrande Guide!

Hier gehts zurück zur:
>>Heroes of the Storm – Tyrande Guide Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *