Thrall Guide Build deutsch Heroes of the Storm Champions – „DPS“

Die Thrall Guide für den DPS Build in Heroes of the Storm

Heroes of the Storm Thrall

Als Kind wurde Thrall in den Sklavendienst des grausamen Aedelas Schwarzmoor gestellt. Nachdem er entkommen war, führte er die freien Orcs in ein eigenes Land und setzte sich dafür ein, ihre alten Traditionen wieder aufleben zu lassen. Jetzt und in alle Ewigkeit wird er der einzig wahre Kriegshäuptling der Horde sein. Er stammt aus dem Warcraft-Universum! Kaum einer der ihn nicht kennt 😉

Falls ihr euch noch nicht so mit ihm auskennt, findet ihr hier nochmal eine allgemeine Übersicht zu seinen spezifischen Fähigkeiten & Talenten:

Thrall Skill Fähigkeiten Talente in Heroes of the Storm (Noch in Arbeit)

Ansonsten haben wir hier für euch noch eine Mini-Übersicht erstellt, damit ihr genau wisst, aus welchen Pool man die Fähigkeiten für Thrall aussuchen könnt. Denk daran: Man kann jeweils nur Eine davon aussuchen.

Thrall Startfähigkeiten

 

 

  • Frostwolf Resilience: Jedes mal wenn ihr mit euren Talenten Schaden anrichtet, bekommt ihr einen Stack. Ab 5 Stacks werdet ihr sofort um 60 (+23/lvl geheilt).
  • Chain Lightning (Q): Der Zorn der Natur zeigt sich oftmals in gewaltigen Blitzen. Dank seiner Macht über die Elemente kann Thrall Blitze als eine furchteinflößende Waffe einsetzen, die auf mehrere Ziele überspringt.
  • Feral Spirit (W): Der Kriegshäuptling der Horde steht mit den Geistern der Ahnen in Verbindung und kann einen feurigen Wolf beschwören, der Gegner verbrennt und gegnerische Helden betäubt, die seinen Weg kreuzen.
  • Windfury (E): Die Elemente verleihen Thrall erhöhte Kampfstärke, was es ihm erlaubt, seine Gegner blitzschnell zu vernichten und sich mit der Schnelligkeit des Windes zu bewegen.
Thrall Level 1

  • Wind Shear: Gewährt dauerhaft pro 3 eingesammelten Regenerationskugeln zusätzlich 0,25 Mana pro Sekunde.
  • Block: Erhöht den Schaden von Blinding Wind um 50%.
  • Rolling Thunder: Erhöht die Dauer von Cloud Serpent um 50%.
  • Rabid Wolves: Gewährt Bestechungsstapel für das Töten gegnerischer Diener. Mit 20 Stapeln kann ein anvisierter Söldner bestochen und sofort bezwungen werden. Funktioniert nicht bei Golems. Maximal 50 Stapel.
  • Seasoned Marksman: Gewährt Bestechungsstapel für das Töten gegnerischer Diener. Mit 20 Stapeln kann ein anvisierter Söldner bestochen und sofort bezwungen werden. Funktioniert nicht bei Golems. Maximal 50 Stapel.
Thrall Level 4

  • Ride The Lightning: Der Kettenblitz geht jetzt auf 2 weitere Ziele und macht 50% Schaden.
  • Spirit Journey: Der Wolf geht 50% weiter.
  • Mana Tide (Trait): Euer Passivskill stellt außerdem noch 20 Mana her.
  • Envenom: 210dmg mit 6sec Gift.
Thrall Level 7

  • Stone Wolves): Der Root der Wölfe geht jetzt 1,5 sec lang.
  • Follow Through: Nachdem man einen Skill benutzt hat, macht der nächste autoattack 25% mehr Schaden.
  • Frostwolf’s Grace: Man kann seinen Passivskill jederzeit selbst aktiieren.
Thrall Level 10

  • Erdbeben(R): Die Erde selbst bebt unter den Füßen von Thralls Gegnern, was ihre Bewegung in einem weiten Bereich verlangsamt. Erdbeben ermöglichen es Thrall und seinen Verbündeten, bei Gefahr zu entkommen oder andererseits Gegner an der Flucht zu hindern.
  • Zerschlagung: Thrall kann die Erde spalten, wobei Gegner weggestoßen und betäubt werden, wenn sich der Boden unter ihren Füßen auftut.
Thrall Level 13

  • Restless Wolves: Wenn ihr mit euren Wölfen einen Gegner trefft, dann ist der CD um 50% reduziert.
  • Grace Of Air: Windfury gibt euch nun doppelt soviele Stacks von eurem Passivskill
  • Giant Killer: ihr macht mit euren Autoattacks 1,5% mehr Schaden, abhängig von max HP eueres Gegners.
  • Spell Shield: Schaden wird einmalig um 50% reduziert. Alle 30 sec.
Thrall Level 16

  • Forked Lightning: Ihr habt 2 Stacks von Kettenblitz.
  • Tempest Fury: Der letzte Hit von Windfury macht 3fachen Schaden ala 75%.
  • Ride The Wind: Der Bonus von Windfury wird erhöht: Speed +25%.
  • Blood for Blood: stiehlt 15% HP und 30% Speed.
Thrall Level 20

 

  • Worldbreaker: Globale Reichweite.
  • Earthen Shields: Ihr und eure Verbündeten erhalten außerdem einen Schild von 15% max HP, wenn ihr drinne steht.
  • Nexus Klingen: 20% Mehr Schaden und Slow.
  • Bolt of the Storm: Teleport.

Ansonsten gehts hier weiter mit der Thrall Guide für folgenden Build:

Thrall Guide – „DPS“ Build

 

Thrall Pro:
-Starker Auto-Attack, besonders wenn Windfury aktiv ist.
-Euer Wolf-Skill hilft euch Gegner zu verfolgen, oder in
Not-Situationen erfolgreich abhauen zu können.
-Mit Kettenblitz könnt ihr ganz gut pushen und noch paar
Last-Hero-Kills abstauben.
-Total einfach Merc-Camps einzunehmen, da euer Passiv-Skill euch immmer heilen wird.

Thrall Contra:
-Als Melee und kleiner Range ist er schon etwas im Nachteil.
-Euer Wolf hält den Gegner nur 1 Sekunde lang fest, und ist gar nicht
mal so leicht immer gut zu treffen.
-Wenn ihr gegen Uther oder Muradin kämpft, dann können euch
diese ganz schön aus dem Konzept bringen, da diese beiden
besonders gut Stunen können.

Genug der Worte, hier die versprochende Thrall Guide „DPS“

Level 1 –Wind Shear

Level 4 – Mana Tide

Level 7 – Follow Through

Level 10 – Sundering oder Earthquake

Level 13 – Grace of Air

Level 16 – Tempest Fury

Level 20 – Nexus Klingen

Thrall Strategie

Was soll man schon zu Thrall sagen? Er geht einfach nur ab!
Vorrausgesetzt man skillt diesen ordentlich und weiß wie man auch spielt. Er gehört devinitiv zu meinen Top-Heroes of the Storm Helden! Im prinzip regelt ihr alles nur mit Eurem Auto-Attack, den dieser ist bei der Thrall besonders stark! (liegt bestimmt an dem Hammer ;)) Thrall Passiv-Fähigkeit funktioniert so, dass wenn jedesmal ihr einen Skill ausführt, ihr einen Stack bekommt. Sind 5 Stacks gesammelt, dann werdet ihr sofort geheilt! Außerdem skillt ihr noch Mana-Tide, dann bekommt ihr nicht nur HP sondern auch menge MP zurück, weshalb ich mit ihm so gut wie nie zurück zur Base gehe! Also die Strategie um Gegner erfolgreich zu grillen ist folgende: Einfach mitten ins getümmel, immer schön Windfury anmachen und euren Kettenblitz spammen: Der Clou: Ihr macht enormen Schaden und werdet sogleich geheilt! Das können nicht viele Heroes verkraften und werden schnell merken, dass sie unterlegen sind und dann versuchen abzuhauen. Aber kein Problem, mit Erdbeben bekommen diese so einen krassen Slow, dann sie meist keine Chance haben. Reicht das nicht aus? Ganz einfach, mit dem letzten Upgrade „Nexus Klingen“ macht ihr 20% mehr Schaden mit euren Angriffen und der Gegner wird dabei noch geslowt! Als wäre Thrall nicht schon so Stark genug, dieser Skill setzt noch eins gehörig Oben drauf! Ich habe jetzt Thrall schon fast auf Level 10 hochgespielt und hab nur einmal insgesamt verloren!

Wie findet ihr diesen Build? Schreibs in die Kommentare!

>>Heroes of the Storm – Thrall Guide Übersicht

Ein Gedanke zu „Thrall Guide Build deutsch Heroes of the Storm Champions – „DPS““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *