Schlagwort-Archive: Schlachtfelder

Höllenschreine – Neues Schlachtfeld

Video: Neues Schlachtfeld Höllenschreine

Nach Der ewige Konflikt präsentiert uns Blizzard auf der Gamescon 2015 mit dem Schlachtfeld Höllenschreine die nächste Map nach dem Muster des Diablo-Universums.

Alle paar Minuten kann man einen Höllenschrein aktivieren und muss anschließend 30 Minions töten. Das Team, welches mehr Minions tötet erhält anschließend einen Golem, der entsprechend so stark ist, wieviele Minions man erledigen konnte.

Höllenschreine ist ein Diablo-Schlachtfeld mit drei Wegen sowie drei Schreinen, die in bestimmten Abständen Energie sammeln. Beide Teams können diese Energie entfesseln, indem sie einen Schrein aktivieren, seine Wächter besiegen und einen gewaltigen Bestrafer beschwören, der für sie kämpft. Diese mächtigen Bosse erscheinen mit einem von drei tödlichen Affixen – Arkan, Eis oder Mörser – und werden gegnerische Helden in der Nähe jagen sowie auf dem Weg vorrücken, der ihrem Schrein am nächsten liegt.

Grabkammer der Spinnenkönigin Schlachtfeld

Auf der Pax East hat Blizzard ein neues Schlachtfeld für Heroes of the Storm angekündigt. Es heißt „Grabkammer der Spinnenkönigin“

Hier die offizielle News von Blizzard zum neuen Schlachtfeld, welches mit dem kommenden Patch aufegspielt wird:

Unser nächstes Schlachtfeld wird die Grabkammer der Spinnenkönigin sein: eine kleine Karte, die sich ein wenig spielt wie ein Messerkampf in einem Wandschrank. Sie ist ein dunkler, atmosphärischer Innenraum, in dem ihr feindliche Diener zerstört, die Juwelen fallen lassen. Diese könnt ihr einsammeln und abgeben, um eine mächtige Welle von Netzwebern herbeizurufen, die eure Gegner angreifen. Wenn euer Held stirbt, lässt er diese Juwelen fallen. Eure Gegner können sie zwar nicht aufheben, aber sie können eure Teamkollegen davon abhalten, sie einzusammeln.

Hier ist eine Vorschau dieser gruseligen Gruft.

Video: Grabkammer der Spinnenkönigin – Heroes of the Storm

Wir sind schon gespannt wie sich das neue Schlachtfeld spielen wird.

Heroes of the Storm Patch

Der Heroes of the Storm Patch Rythmus

Die Entwickler von Heroes of the Storm planen, dass alle alle 4-6 Wochen ein neuer Patch eingespielt wird, damit das Spiel konstant weiterentwickelt wird. Das bedeutet vor allem: Neue Helden, Neue Schlachtfelder, Bonus-Systeme, Artefakt-System und vieles mehr!

Aktuell wird es 3 Neue Schlachfelder geben
-> Heroes of the Storm Schlachtfelder

Es sind wieder neue Helden erschienen
-> Heroes of the Storm Helden

Und ein paar neue Spielmodi
 -> Heroes of the Storm Spielmodus

Wir vom Heroes of the Storm Blog wünschen euch viel Spaß bei den neuen Hots Features!

Heroes of the Storm Alpha Patch, neues Schlachtfeld „Gärten der Ängste“, neuer Hero „Rehgar“

Die Alpha-Version von Heroes of the Storm erhält ein neues großes Update. Es gibt nicht nur den neuen Orc-Hero „Rehgar“ sondern auch ein komplett neues Schlachtfeld mit dem Namen „Gärten der Ängste“!

Für die Zeit des Updates waren Blizzards Server offline. Inzwischen können die Spieler die neue Karte „Gärten der Ängste“ testen und auch den neuen Hero „Rehgar Erdenwut“.

Die im Spiel freischaltbaren Heldenlevels haben nun eine viel gewichtigere Rolle bekommen und schalten beispielsweise weitere Talent-Auswahlmöglichkeiten frei. Die Erfahrungspunkte hierfür kann man auch in Spielen gegen KI-Gegner freispielen. Auch sind Goldeblohnungen und das Artefakt-System erstmals ins Spiel integriert. Blizzard ist also weiter fleissig am testen und erweitern von Heroes of the Storm.

Der Client soll bald auch in vollständig lokalisierten Fassungen für sieben weitere Sprachen verfügbar sein, darunter auch eine deutsche Version.

Hier ist der Trailer zum neuen Hero Rhegar: