Kael’thas Guide Build deutsch Heroes of the Storm Champions – „Pure AoE Damage“

Die Kael’thas Guide für den Pure AoE Damage Build in Heroes of the StormKaelthas-Heroes-of-the-Storm-HotS-Guide

Wie alle Blutelfen wurde Prinz Kael’thas vom Niedergang von Quel’Thalas gezeichnet. Um sein Volk davor zu bewahren, von ihrer Magiesucht aufgezehrt zu werden, schloss er einen Pakt mit der Brennenden Legion und herrscht jetzt über die Festung der Stürme.

In Heroes of the Storm zählt er zur Heldenklasse Assassine. Kael’thas Spezialität ist die Feuermagie mit der er seine Feinde bruzelt. Ab Heldenstufe 10 kann er einen mächtigen Phönix herbeirufen oder einen Feuerball auf einen einzelnen Gegner abfeuern, der enormen Schaden macht.

Falls ihr euch noch nicht so mit ihm auskennt, findet ihr hier nochmal eine allgemeine Übersicht zu seinen spezifischen Fähigkeiten & Talenten:

Kael’thas Skill Fähigkeiten Talente in Heroes of the Storm

Ansonsten haben wir hier für euch noch eine Mini-Übersicht erstellt, damit ihr genau wisst, aus welchen Pool man die Fähigkeiten für Kael’thas aussuchen könnt. Denk daran: Man kann jeweils nur Eine davon aussuchen. (Guide weiter unten)

Kael’thas Startfähigkeiten
Verdant Spheres Active Icon.pngPhoenix Retarget Icon.pngPyroblast Icon.pngPhoenix Icon.pngFlamestrike Icon.pngLiving Bomb Icon.pngGravity Lapse Icon.png
  • (Passiv mit Aktivierung) Verdant Spheres Active: Verstärkt die nächste Grundfähigkeit
  • (R) Phoenix Retarget: Cooldown: 40 Sek Sendet den Phönix an eine andere Position.
  • (R) Pyroblast: Cooldown: 50 Sek Entfesselt nach 2 Sek. einen langsamen Feuerball, der einem gegnerischen Helden und Gegnern in seiner Nähe schweren Schaden zufügt. 1600(365 + 65 pro Level) auf das Hauptziel und 800(182,5 +32,5 pro Level) auf nahestehende Gegner.n.
  • (R) Phoenix: Cooldown: 40 Sek Ruft einen Phönix herbei, der zum Zielbereich fliegt und Gegnern auf dem Weg geringen Schaden zufügt. Der Phönix bleibt 7 Sek. lang bestehen. Seine Angriffe fügen Gegnern geringen Schaden zu und verursachen 50 % Flächenschade
  • (Q) Flamestrike: Cooldown: 7 Sek AoE Verursacht nach einer kurzen Verzögerung schweren Schaden im Wirkungsbereich 474 (94 + 20 pro Level). Tiefgrüne Sphären erhöht den Radius um 50 % und erhöht auch den Schaden auf 711 (141 + 30 pro Level).
  • (W) Living Bomb: Cooldown: 10 Sek Fügt einem Gegner im Verlauf von 3 Sek. schweren Schaden zu 420 (78 + 18 pro level) und explodiert schließlich. Die Explosion fügt allen Gegnern in der Nähe mäßigen Schaden zu 210 (39 + 9 pro level). Wenn Lebende Bombe zweimal auf denselben Gegner angewandt wird, explodiert die erste Bombe sofort. Wenn Tiefgrüne Sphären aktiv ist, kostet diese Fähigkeit kein Mana und hat keine Abklingzeit.
  • (E) Gravity Lapse: Cooldown: 13 Sek Betäubt den ersten getroffenen Gegner 1,5 Sek. lang. Tiefgrüne Sphären erhöht die Anzahl der betäubten Gegner auf 3.
Kael’thas Level 1
Mana Addict Icon.png
Convection Icon.png
Energy Roil Icon.png
Fel Infusion Icon.png
  • Manasüchtig: Erhöht dein maximales Mana um 15 wenn du eine Regenerationskugel aufsammelst.
  • Convection: Flammenschlag fügt durch Gravity Lapse betäubten Gegnern 20% mehr Schaden zu.
  • Energy Roil: Gravity Lapses Cooldown wird für jeden getroffenen Gegner um 3 Sekunden reduziert.
  • Fel Infusion: Du heilst 26 Lebenspunkte, sobald u Verdant Spheres aktivierst.
Kael’thas Level 4
Mana Tap Icon.png
Nether Wind Icon.png
Gathering Power Icon.png
Envenom Icon.png

 

  • Mana Tap: Flammenschlag erstattet 20 Mana pro getöteten Gegner.
  • Nether Wind: Die Reichweite und Geschwindigkeit von Gravity Lapse ist um 30% erhöht.
  • Gathering Power: Erhöht den Fähigkeitenschaden um 5%. Jeder Herokill erhöht den Schaden um weitere 2% bis zu 15%. Beim Tod wird wieder auf 5% zurückgesetzt.
  • Envenom: Fügt einem feindlichen Helden 180 Schaden über 5 Sekunden zu.
Kael’thas Level 7
Fission Bomb Icon.png
Sunfire Enchantment Icon.png
Tri-Optimal Icon.png
Clairvoyance Icon.png

 

  • Fission Bomb: Der Explosionsschaden von Living Bomb wird um 75% erhöht.
  • Sunfire Enchantment: Wenn du Verdant Spheres aktivierst ist dein nächster Basisangriff stattdessen ein Zauber der 78 Schaden zufügt.
  • Tri-Optimal: Der Cooldown von Verdant Spheres wird um 2 Sekunden reduziert, pro Gegner, der durch Gravity Lapse getroffen wird.
  • Clairvoyance: Deckt für 10 Sekunden einen Zielbereich auf. Feinde werden 4 Sekunden lang angezeigt.
Kael’thas Level 10
Phoenix Icon.png
Pyroblast Icon.png

 

  • Phoenix Cooldown: 40 Sek: Ruft einen Phönix herbei, der zum Zielbereich fliegt und Gegnern auf dem Weg geringen Schaden (10 pro Treffer)zufügt. Der Phönix bleibt 7 Sek. lang bestehen. Seine Angriffe fügen Gegnern geringen Schaden zu und verursachen 50 % Flächenschaden.
  • Pyroblast Cooldown: 50 Sek: Entfesselt nach 2 Sek. einen langsamen Feuerball, der einem gegnerischen Helden und Gegnern in seiner Nähe schweren Schaden zufügt. 1600(365 + 65 pro Level) auf das Hauptziel und 800(182,5 +32,5 pro Level) auf nahestehende Gegner.
Kael’thas Level 13
Flamethrower Icon.png
Chain Bomb Icon.png
Pyromaniac Icon.png
Spell Shield Icon.png

 

 

  • Flamethrower: Erhöht die Reichweite für Flammenschlag um 50%.
  • Chain Bomb: Wenn Living Bomb explodiert, überträgt es sich auf nahestehende Gegner.
  • Pyromaniac: Der Schaden über Zeit Effekt von Living Bomb verringert den Cooldown von Standardfähigkeiten um 1 Sekunde.
  • Spell Shield: Alle 30 Sekunden wird Fähigkeitenschaden gegen Kael’thas für 2 Sekunden um 50% reduziert.
Kael’thas Level 16
Ignite Icon.png
Backdraft Icon.png
Gravity Throw Icon.png
Arcane Barrier Icon.png

 

 

  • Ignite: Flammenschlag erzeugt zusätzlich Living Bomb bei feindlichen Heroes.
  • Backdraft: Die Explosion von Living Bomb verringert die Bewegungsgeschwindigkeit von Feinden für 2,5 Sekunden um 40%.
  • Gravity Throw: Erhöht die Dauer von Gravity Lapse um 33% und tötet sofort Minions.
  • Arcane Barrier: Aktivieren um ein Schild von 200% deines maximalen Manas zu erhalten. Hält 3 Sekunden.
Kael’thas Level 20
Rebirth Icon.png
Presence Of Mind Icon.png
Bolt of the Storm Icon.png
Arcane Power Icon.png

 

 

  • Rebirth: Die Dauer von Phönix wird um 100% erhöht und du kannst einmal die Position des Phönix verändern.
  • Presence Of Mind: Der Explosionsradius von Pyroblast ist um 50% erhöht und pro getroffenen feindlichen Held verringert sich die Abklingzeit um 10 Sekunden.
  • Bolt of the Storm: Teleportiert zur anvisierten Stelle in der Nähe.
  • Arcane Power: Aktivieren um sofort 400 Mana zu erhalten und den Fähigkeitenschaden für 5 Sekunden um 15% zu erhöhen.

Ansonsten gehts hier weiter mit der Kael’thas Guide für folgenden Build:

Kael’thas Guide – „Pure AoE Damage“ Build

Kael’thas Pro:
-Macht krassen Schaden
-Macht AoE Schaden
-Farmt Minions rasant ab
-Sehr gut in Teamfights

Kael’thas Contra:
-Geht down wie Butter
-Verschwendet extrem viel Mana

Genug der Worte, hier die versprochende Kael’thas Guide „Pure AoE Damage“

Level 1 – Manasüchtig

Level 4 – Gathering Power

Level 7 – Fission Bomb

Level 10 – Phoenix

Level 13 – Chain Bomb

Level 16 – Ignite

Level 20 – Rebirth

Kael’thas Strategie

Wie soll ich sagen: Das Anfangstalent sagt schon alles aus: Kaelthas ist einfach nur Manasüchtig! Seine Skills machen krassen Schaden, vor allem Flächenschaden und Sein ulti der Pheonix ist ideal für Teamfights oder einfach nur um Tower niederzubrennen und hat sogar noch einen kleinen Cooldown, wenn das net mal OP ist 😉
Gerade die Kombination Ignite und Chain Bomb macht es möglich dass nahezu jeder Hero von der Bombe getroffen wird und zusätzlich Schaden über Zeit nimmt, was dazu führt, dass wenn die Gegner abhauen, diese noch auf dem Rückweg sterben.
Allerdings ziehen alle seine Fähigkeiten ordentlich Mana, daher empfielt es sich das Talent Manasüchtig zu skillen, welches euch pro eingesammelte Kugel euer Gesamtmana dauerthauft erhöht. Erst vor paar Tagen habe ich eine Kombo mit Malfurion ausprobiert und das war der Hammer. Dank Malfurions Skill „Erneuern“ hat Kaeltas in Heroes of the Storm immer volles Mana und kann permanent Schaden fahren, ohne zur Base zurück zu müssen, was gerade in der Anfangsphase vom Spiel entscheidend ist!

Wie findet ihr diesen Build? Schreibs in die Kommentare!

>>Heroes of the Storm – Kael’thas Guide Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *