Alle Beiträge von Raito

Chen Guide Build deutsch Heroes of the Storm Champions – „Sustained Tank“

Die Chen Guide für den Sustained Tank Build in Heroes of the Stormheroes-of-the-storm-heldenseite-banner-chen_seite

Ein Braumeister zu sein heißt, ein Entdecker zu sein, ein Liebhaber der Natur und – so die Notwendigkeit besteht – auch ein starker Kämpfer. Auf der Suche nach seltenen Zutaten, ergreifenden Geschichten und natürlich auch gutem Gebräu durchstreifte Chen Sturmbräu jahrelang Azeroth.

Ein Frontkämpfer, dessen Fähigkeiten in Heroes of the Storm besonders viel Schaden verursachen und mächtige Effekte auslösen, wenn sie kombiniert werden.

Falls ihr euch noch nicht so mit ihm auskennt, findet ihr hier nochmal eine allgemeine Übersicht zu seinen spezifischen Fähigkeiten & Talenten:

Chen Skill Fähigkeiten Talente in Heroes of the Storm

Ansonsten haben wir hier für euch noch eine Mini-Übersicht erstellt, damit ihr genau wisst, aus welchen Pool man die Fähigkeiten für Chen aussuchen könnt. Denk daran: Man kann jeweils nur Eine davon aussuchen. (Guide weiter unten)

Chen Startfähigkeiten
Fortifying Brew Icon.pngStorm, Earth, Fire Icon.pngWandering Keg Icon.pngBreath of Fire Icon.pngTriple Attack Icon.pngFlying Kick Icon.pngKeg Smash Icon.png

 

  • (D) Fortifying Brew: Chen trinkt aus seinem Krug um 520(64 + 24 pro Level) Schild pro Sekunde zu erhalten, bis zu einem Maximum von 1560(192 + 72 pro Level). Das Schild bleibt für 2 Sekunden nach dem Trinken bestehen.
  • (R) Storm, Earth, Fire: Chen teilt sich für 15,5 Sekunden in drei Elementgeister, die je 50% seiner maximalen Lebenspunkte haben und drei neue Attacken. Sturmattacke für 130(35 + 5 pro Level) Schaden. Erdattacke für 80(23 +3 pro Level) Schaden und Verlangsamung um 25%. Eine schnelle Feuerattacke für je 38(19 + 1 pro Level) Schaden.
  • (R) Wandering Keg: Rollt für 5 Sekunden in einem Fass herum, stößt Gegner zurück und fügt dabei 130(35 + 5 pro Level) Schaden zu.
  • (Q) Triple Attack: Die Geister stürmen auf den Punkt zu und fügen je 90(14 + 4 pro Level) Schaden zu und verlangsamen Gegner im Gebiet für 2 Sekunden um 20%.
  • (Q) Flying Kick: Kickt einen Gegner und fügt 245(55 + 10 pro Level) Schaden zu.
  • (W) Keg Smash: Fügt 110(15+ 5 pro Level) Schaden zu und verlangsamt mit Gebräu Gegner für 2,5 Sekunden um 25%.
  • (E) Breath of Fire: Spuckt Feuer und fügt 210(39 + 9 pro Level) Schaden zu. Gegner die von Gebräu betroffen sind, werden entflamt und erhalten diesen Schaden 3 Sekunden statt einmalig.
Chen Level 1
Bottomless Mug Icon.png
Full Keg Icon.png
Consuming Flame Icon.png
Regeneration Master Icon.png

 

 

  • Bottomless Mug: Erhöht Brew um 50.
  • Full Keg: Gegner bleiben 1,5 Sekunden länger durch Keg Smash verlangsamt.
  • Consuming Flame: Breath of Fire’s Verbrennungsschaden hält 2 Sekunden länger.
  • Regeneration Master: Erhöht die Lebensregeneration um 4 pro Sekunde und für alle 3 eingesammelten Heilkugeln nochmals um 4.
Chen Level 4
Swift Reflexes Icon.png
Deadly Strike Icon.png
Amplified Healing Icon.png
Deep Breath Icon.png

 

 

  • Swift Reflexes: Alle 4 Sekunden weicht Chen einem gegnerischen Standardangriff aus.
  • Deadly Strike: Erhöht den Schaden von Flying Kick um 50%.
  • Amplified Healing:Erhöht alle Regenerationseffekte und Heilsprüche auf Chen um 30%.
  • Deep Breath: Die Reichweite und der Radius von Breath of Fire sind um 30% erhöht.
Chen Level 7
Keg Toss Icon.png
Ring of Fire Icon.png
Combat Stance Icon.png
Brewmaster's Balance Icon.png

 

 

  • Keg Toss: Erhöht die Reichweite von Keg Smash um 125%.duziert, wenn man einen gefrosteten Gegner trifft.
  • Ring of Fire: Nach dem Einsatz von Breath of Fire, erhält man eine Feueraura, die Gegnern in der Nähe für 5 Sekunden 10 Schaden pro Sekunde zufügt..
  • Combat Stance: Das Schild von Fortifying Brew bleibt 2 Sekunden länger bestehen.
  • Brewmaster’s Balance: Bei oder unter 50 Brew, hat Chen 20% mehr Bewegungsgeschwindigkeit. Beii oder über 50 Brew, regeneriert man zusätzliche 10 Lebenspunkte pro Sekunde.
Chen Level 10
Wandering Keg Icon.png
Storm, Earth, Fire Icon.png

 

 

  • Wandering Keg: Rollt für 5 Sekunden in einem Fass herum, stößt Gegner zurück und fügt dabei 130(35 + 5 pro Level) Schaden zu.
  • Storm, Earth, Fire: Chen teilt sich für 15,5 Sekunden in drei Elementgeister, die je 50% seiner maximalen Lebenspunkte haben und drei neue Attacken. Sturmattacke für 130(35 + 5 pro Level) Schaden. Erdattacke für 80(23 +3 pro Level) Schaden und Verlangsamung um 25%. Eine schnelle Feuerattacke für je 38(19 + 1 pro Level) Schaden.
Chen Level 13
Brew Strike Icon.png
A Touch of Honey Icon.png
Enough to Share Icon.png
Relentless Icon.png

 

  • Brew Strike: Wenn man einen Gegner mit Gebräu trifft, verringert sich der Cooldown um 1 Sekunde und man erhält 10 Brew.
  • A Touch of Honey: Erhöht die Verlangsamung von Keg Smash auf 40%.
  • Enough to Share: EFortifying Brew gibt auch verbündeten Helden einen Schild von 10 pro Sekunde.
  • Relentless: Reduziert die Dauer von Zuständen gegen dich um 50%.
Chen Level 16
Combination Attack Icon.png
Chug Icon.png
Pressure Point Icon.png
Bolder Flavor Icon.png

 

 

  • Combination Attack: Der nächste Standardangriff nach Flying Kick verteilt 100% Bonusschaden.
  • Chug: Erhalte doppelt so schnell Brew mittels Fortifying Brew.
  • Pressure Point: Flying Kick verlangsamt den Gegner um 90% für 1 Sekunde.
  • Bolder Flavor: Die Schildgeneration und das maximale Schild durch Fortifying Brew wird um 40% erhöht.
Chen Level 20
Untapped Potential Icon.png
Elemental Conduit Icon.png
Hardened Shield Icon.png
Bolt of the Storm Icon.png

 

 

  • Untapped Potential: Erhöht die Dauer um 2 Sekunden. Zusätzlich erhält man für jeden Treffer 5% Bewegungsgeschwindigkeit zusätzlich bis zu 100%.
  • Elemental Conduit: Wenn du eine Fähigkeit einsetzt, kämpft einer der Elementargeister für 4 Sekunden an deiner Seite.
  • Hardened Shield: Aktivieren, um den Schaden für 4 Sekunden um 24% zu verringern.
  • Bolt of the Storm: Teleportiert zur anvisierten Stelle in der Nähe.

Ansonsten gehts hier weiter mit der Chen Guide für folgenden Build:

Chen Guide – „Sustained Tank“ Build

Chen Pro:
-Ganz schön Tanky, aber über erst über Zeit
-Während sein Elementar Ulti an ist, kann er nicht sterben
-Nerv Gegner ganz schön

Chen Contra:
-Wenn man nicht aufpasst und nicht genug Bier trinkt, dann geht man auch down bzw. macht keinen Schaden

Genug der Worte, hier die versprochende Chen Guide „Sustained Tank“

Level 1 – Bottomless Mug

Level 4 – Amplified Healing

Level 7 – Brewmaster’s Balance

Level 10 – Storm, Earth, Fire

Level 13 – Enough to Share

Level 16 – Chug

Level 20 – Bolt of the Storm

Chen Strategie

Chen ist einer der am wenigstens gespielten Helden in Heroes of the Storm. Dennoch hat er großes Potenzial, vorrausgesetzt natürlich die Skillung stimmt. Er ist so etwas was man als „Sustained Tank“ bezeichnet würde, also mit anderen Worten, ein Tank der einfach nur da steht und Schaden bekommt, während er ein paar Bierchen trinkt 😉
Mit ihm müsst ihr stets darauf achten, dass euer Bier-o-Meter ständig voll ist, denn sonst könnt ihr keine Skills einsetzen. Der Vorteil von seiner Bierfähigkeit ist, dass Chen, während er trinkt, einen Shield erhält. Hat man dann noch auf Chug und Enough to Share geskillt, fällt sich die Anzeige rasant auf und Verbündete erhalten auch einen Shield.  Sein Elementargeist Ulti, macht schon so einiges her, Während dieser Aktiv ist, kann Chen selbst nicht sterben. Tipp: Ulti erst einsetzen im Teamfight, wenns mal knapp für euch werden sollte. Denn dann splittet ihr euch in 3 Elementargeister, welche volles Leben haben.

Wie findet ihr diesen Build? Schreibs in die Kommentare!

>>Heroes of the Storm – Chen Guide Übersicht

Kael’thas Guide Build deutsch Heroes of the Storm Champions – „Pure AoE Damage“

Die Kael’thas Guide für den Pure AoE Damage Build in Heroes of the StormKaelthas-Heroes-of-the-Storm-HotS-Guide

Wie alle Blutelfen wurde Prinz Kael’thas vom Niedergang von Quel’Thalas gezeichnet. Um sein Volk davor zu bewahren, von ihrer Magiesucht aufgezehrt zu werden, schloss er einen Pakt mit der Brennenden Legion und herrscht jetzt über die Festung der Stürme.

In Heroes of the Storm zählt er zur Heldenklasse Assassine. Kael’thas Spezialität ist die Feuermagie mit der er seine Feinde bruzelt. Ab Heldenstufe 10 kann er einen mächtigen Phönix herbeirufen oder einen Feuerball auf einen einzelnen Gegner abfeuern, der enormen Schaden macht.

Falls ihr euch noch nicht so mit ihm auskennt, findet ihr hier nochmal eine allgemeine Übersicht zu seinen spezifischen Fähigkeiten & Talenten:

Kael’thas Skill Fähigkeiten Talente in Heroes of the Storm

Ansonsten haben wir hier für euch noch eine Mini-Übersicht erstellt, damit ihr genau wisst, aus welchen Pool man die Fähigkeiten für Kael’thas aussuchen könnt. Denk daran: Man kann jeweils nur Eine davon aussuchen. (Guide weiter unten)

Kael’thas Startfähigkeiten
Verdant Spheres Active Icon.pngPhoenix Retarget Icon.pngPyroblast Icon.pngPhoenix Icon.pngFlamestrike Icon.pngLiving Bomb Icon.pngGravity Lapse Icon.png
  • (Passiv mit Aktivierung) Verdant Spheres Active: Verstärkt die nächste Grundfähigkeit
  • (R) Phoenix Retarget: Cooldown: 40 Sek Sendet den Phönix an eine andere Position.
  • (R) Pyroblast: Cooldown: 50 Sek Entfesselt nach 2 Sek. einen langsamen Feuerball, der einem gegnerischen Helden und Gegnern in seiner Nähe schweren Schaden zufügt. 1600(365 + 65 pro Level) auf das Hauptziel und 800(182,5 +32,5 pro Level) auf nahestehende Gegner.n.
  • (R) Phoenix: Cooldown: 40 Sek Ruft einen Phönix herbei, der zum Zielbereich fliegt und Gegnern auf dem Weg geringen Schaden zufügt. Der Phönix bleibt 7 Sek. lang bestehen. Seine Angriffe fügen Gegnern geringen Schaden zu und verursachen 50 % Flächenschade
  • (Q) Flamestrike: Cooldown: 7 Sek AoE Verursacht nach einer kurzen Verzögerung schweren Schaden im Wirkungsbereich 474 (94 + 20 pro Level). Tiefgrüne Sphären erhöht den Radius um 50 % und erhöht auch den Schaden auf 711 (141 + 30 pro Level).
  • (W) Living Bomb: Cooldown: 10 Sek Fügt einem Gegner im Verlauf von 3 Sek. schweren Schaden zu 420 (78 + 18 pro level) und explodiert schließlich. Die Explosion fügt allen Gegnern in der Nähe mäßigen Schaden zu 210 (39 + 9 pro level). Wenn Lebende Bombe zweimal auf denselben Gegner angewandt wird, explodiert die erste Bombe sofort. Wenn Tiefgrüne Sphären aktiv ist, kostet diese Fähigkeit kein Mana und hat keine Abklingzeit.
  • (E) Gravity Lapse: Cooldown: 13 Sek Betäubt den ersten getroffenen Gegner 1,5 Sek. lang. Tiefgrüne Sphären erhöht die Anzahl der betäubten Gegner auf 3.
Kael’thas Level 1
Mana Addict Icon.png
Convection Icon.png
Energy Roil Icon.png
Fel Infusion Icon.png
  • Manasüchtig: Erhöht dein maximales Mana um 15 wenn du eine Regenerationskugel aufsammelst.
  • Convection: Flammenschlag fügt durch Gravity Lapse betäubten Gegnern 20% mehr Schaden zu.
  • Energy Roil: Gravity Lapses Cooldown wird für jeden getroffenen Gegner um 3 Sekunden reduziert.
  • Fel Infusion: Du heilst 26 Lebenspunkte, sobald u Verdant Spheres aktivierst.
Kael’thas Level 4
Mana Tap Icon.png
Nether Wind Icon.png
Gathering Power Icon.png
Envenom Icon.png

 

  • Mana Tap: Flammenschlag erstattet 20 Mana pro getöteten Gegner.
  • Nether Wind: Die Reichweite und Geschwindigkeit von Gravity Lapse ist um 30% erhöht.
  • Gathering Power: Erhöht den Fähigkeitenschaden um 5%. Jeder Herokill erhöht den Schaden um weitere 2% bis zu 15%. Beim Tod wird wieder auf 5% zurückgesetzt.
  • Envenom: Fügt einem feindlichen Helden 180 Schaden über 5 Sekunden zu.
Kael’thas Level 7
Fission Bomb Icon.png
Sunfire Enchantment Icon.png
Tri-Optimal Icon.png
Clairvoyance Icon.png

 

  • Fission Bomb: Der Explosionsschaden von Living Bomb wird um 75% erhöht.
  • Sunfire Enchantment: Wenn du Verdant Spheres aktivierst ist dein nächster Basisangriff stattdessen ein Zauber der 78 Schaden zufügt.
  • Tri-Optimal: Der Cooldown von Verdant Spheres wird um 2 Sekunden reduziert, pro Gegner, der durch Gravity Lapse getroffen wird.
  • Clairvoyance: Deckt für 10 Sekunden einen Zielbereich auf. Feinde werden 4 Sekunden lang angezeigt.
Kael’thas Level 10
Phoenix Icon.png
Pyroblast Icon.png

 

  • Phoenix Cooldown: 40 Sek: Ruft einen Phönix herbei, der zum Zielbereich fliegt und Gegnern auf dem Weg geringen Schaden (10 pro Treffer)zufügt. Der Phönix bleibt 7 Sek. lang bestehen. Seine Angriffe fügen Gegnern geringen Schaden zu und verursachen 50 % Flächenschaden.
  • Pyroblast Cooldown: 50 Sek: Entfesselt nach 2 Sek. einen langsamen Feuerball, der einem gegnerischen Helden und Gegnern in seiner Nähe schweren Schaden zufügt. 1600(365 + 65 pro Level) auf das Hauptziel und 800(182,5 +32,5 pro Level) auf nahestehende Gegner.
Kael’thas Level 13
Flamethrower Icon.png
Chain Bomb Icon.png
Pyromaniac Icon.png
Spell Shield Icon.png

 

 

  • Flamethrower: Erhöht die Reichweite für Flammenschlag um 50%.
  • Chain Bomb: Wenn Living Bomb explodiert, überträgt es sich auf nahestehende Gegner.
  • Pyromaniac: Der Schaden über Zeit Effekt von Living Bomb verringert den Cooldown von Standardfähigkeiten um 1 Sekunde.
  • Spell Shield: Alle 30 Sekunden wird Fähigkeitenschaden gegen Kael’thas für 2 Sekunden um 50% reduziert.
Kael’thas Level 16
Ignite Icon.png
Backdraft Icon.png
Gravity Throw Icon.png
Arcane Barrier Icon.png

 

 

  • Ignite: Flammenschlag erzeugt zusätzlich Living Bomb bei feindlichen Heroes.
  • Backdraft: Die Explosion von Living Bomb verringert die Bewegungsgeschwindigkeit von Feinden für 2,5 Sekunden um 40%.
  • Gravity Throw: Erhöht die Dauer von Gravity Lapse um 33% und tötet sofort Minions.
  • Arcane Barrier: Aktivieren um ein Schild von 200% deines maximalen Manas zu erhalten. Hält 3 Sekunden.
Kael’thas Level 20
Rebirth Icon.png
Presence Of Mind Icon.png
Bolt of the Storm Icon.png
Arcane Power Icon.png

 

 

  • Rebirth: Die Dauer von Phönix wird um 100% erhöht und du kannst einmal die Position des Phönix verändern.
  • Presence Of Mind: Der Explosionsradius von Pyroblast ist um 50% erhöht und pro getroffenen feindlichen Held verringert sich die Abklingzeit um 10 Sekunden.
  • Bolt of the Storm: Teleportiert zur anvisierten Stelle in der Nähe.
  • Arcane Power: Aktivieren um sofort 400 Mana zu erhalten und den Fähigkeitenschaden für 5 Sekunden um 15% zu erhöhen.

Ansonsten gehts hier weiter mit der Kael’thas Guide für folgenden Build:

Kael’thas Guide – „Pure AoE Damage“ Build

Kael’thas Pro:
-Macht krassen Schaden
-Macht AoE Schaden
-Farmt Minions rasant ab
-Sehr gut in Teamfights

Kael’thas Contra:
-Geht down wie Butter
-Verschwendet extrem viel Mana

Genug der Worte, hier die versprochende Kael’thas Guide „Pure AoE Damage“

Level 1 – Manasüchtig

Level 4 – Gathering Power

Level 7 – Fission Bomb

Level 10 – Phoenix

Level 13 – Chain Bomb

Level 16 – Ignite

Level 20 – Rebirth

Kael’thas Strategie

Wie soll ich sagen: Das Anfangstalent sagt schon alles aus: Kaelthas ist einfach nur Manasüchtig! Seine Skills machen krassen Schaden, vor allem Flächenschaden und Sein ulti der Pheonix ist ideal für Teamfights oder einfach nur um Tower niederzubrennen und hat sogar noch einen kleinen Cooldown, wenn das net mal OP ist 😉
Gerade die Kombination Ignite und Chain Bomb macht es möglich dass nahezu jeder Hero von der Bombe getroffen wird und zusätzlich Schaden über Zeit nimmt, was dazu führt, dass wenn die Gegner abhauen, diese noch auf dem Rückweg sterben.
Allerdings ziehen alle seine Fähigkeiten ordentlich Mana, daher empfielt es sich das Talent Manasüchtig zu skillen, welches euch pro eingesammelte Kugel euer Gesamtmana dauerthauft erhöht. Erst vor paar Tagen habe ich eine Kombo mit Malfurion ausprobiert und das war der Hammer. Dank Malfurions Skill „Erneuern“ hat Kaeltas in Heroes of the Storm immer volles Mana und kann permanent Schaden fahren, ohne zur Base zurück zu müssen, was gerade in der Anfangsphase vom Spiel entscheidend ist!

Wie findet ihr diesen Build? Schreibs in die Kommentare!

>>Heroes of the Storm – Kael’thas Guide Übersicht

Sylvanas Guide Build deutsch Heroes of the Storm Champions – „Fast Pusher“

Die Sylvanas Guide für den Fast Pusher Build in Heroes of the StormSylvanas-Heroes-of-the-Storm-HotS-Guide

Sylvanas besondere Fähigkeit ist, dass Sie mit ihrem betäubenden Pfeil sowohl gegnerische Mercs als auch Gebäude lahmlegen kann.

Die Heroes of the Storm Heldin Sylvanas stammt aus dem Warcraft Universum und spielt sowohl in Warcraft 3 als auch in WoW eine zentrale Rolle.

Falls ihr euch noch nicht so mit ihr auskennt, findet ihr hier nochmal eine allgemeine Übersicht zu ihren spezifischen Fähigkeiten & Talenten:

Sylvanas Skill Fähigkeiten Talente in Heroes of the Storm

Ansonsten haben wir hier für euch noch eine Mini-Übersicht erstellt, damit ihr genau wisst, aus welchen Pool man die Fähigkeiten für Sylvanas aussuchen könnt. Denk daran: Man kann jeweils nur Eine davon aussuchen. (Guide weiter unten)

Sylvanas Startfähigkeiten

Black Arrows Icon.pngWailing Arrow Icon.pngPossession Icon.pngWithering Fire Icon.pngHaunting Wave Icon.pngShadow Dagger Icon.png

  • (Passiv) Black Arrows: Basisangriffe betäuben Mercs, Minions und Gebäude für 1 Sekunde.
  • (R) Wailing Arrow: Cooldown: 90 SekSchießt einen Pfeil, den man durch erneutes drücken auf R explodieren lässt. Fügt 600 (220 + 20 pro Level) Schaden zu und bringt Gegner 2,5 Sekunden lang zum schweigen. Der Pfeil explodiert auch automatisch, wenn er seine Maximalreichweite erreicht hat.
  • (R) Possession: Cooldown: 4 SekEin gegnerischer Minion kämpft für dich und erhält +20% Angriffschaden und Gesundheit. Bei Katapulten beträgt der Cooldown allerdings 20 Sekunden.
  • (Q) Withering Fire: Cooldown: 2 SekFügt dem nähesten Gegner, vorzugsweise Helden 85(28 +3 pro Level) Schaden zu. 5 Aufladungen. Für jeden in der Nähe gestorbenen Merc und Minion erhält man eine Aufladung, für Heroes 3 Aufladungen.
  • (E) Haunting Wave: Cooldown: 11 SekEine Welle von Banshees die 250(41 +11 pro Level) Schaden zufügen. Durch erneutes drücken teleportiert sich Sylvanas an die Stelle der Banshees.
  • (W) Shadow Dagger: Cooldown: 10 SekFügt 80(13,5 + 3,5 pro Level) Schaden zu und zusätzlich 320(54 +14 pro Level) über die nächsten 2 Sekunden. Verteilt sich auf nahegelegene Gegner.
Sylvanas Level 1
With the Wind Icon.png
Lost Soul Icon.png
Barbed Shot Icon.png
Corruption Icon.png

 

 

  • With the Wind: Withering Fire’s Reichweite steigt um 25%.
  • Lost Soul: Reduziert den Cooldown von Shadow Dagger um 2 Sekunden.
  • Barbed Shot: Withering Fire fügt Mercs und Minions 200% Bonusschaden zu.
  • Corruption: Basisangriffe nehmen Gebäude 2 Munition.
Sylvanas Level 4
Paralysis Icon.png
Overflowing Quiver Icon.png
Ranger's Ambush Icon.png
Envenom Icon.png

 

 

  • Paralysis: Erhöht die Dauer von Black Arrows um 100%.
  • Overflowing Quiver: Jedes mal wenn deine Aufladungen über die Maximalzahl steigen würden, werden diese automatisch sofort abgefeuert.
  • Ranger’s Ambush: Wenn man sich mit Haunting Wave teleportiert wird Withering Fire komplett aufgeladen.
  • Envenom: Vergiftet einen Gegner, was ihm 180 Schaden über 5 Sekunden zufügt.
Sylvanas Level 7
Unstable Poison Icon.png
Life Drain Icon.png
Remorseless Icon.png
Mercenary Lord Icon.png
Shade Form Icon.png

 

 

  • Unstable Poison: Minions und Mercs die mittels Black Arrow sterben, explodieren beim Tod und fügen nahestehenden Gegnern 75 Schaden zu.
  • Life Drain: Shadow Dagger heilt Sylvanas um 10 Lebenspunkte für jeden Gegner auf den es sich verteilt.
  • Remorseless: Nach Benutzung einer Fähigkeit fügt der nächste Standardangriff 25% mehr Schaden zu.
  • Mercenary Lord: Frontbrecher und Golems in deiner Nähe fügen 50% mehr Schaden zu.
  • Shade Form:Haunting Wave macht Sylvanas zusätzlich für 3 Sekunden unsichtbar, auch wenn man sich teleportiert.
Sylvanas Level 10
Wailing Arrow Icon.png
Possession Icon.png

 

 

  • Wailing Arrow: Schießt einen Pfeil, den man durch erneutes drücken auf R explodieren lässt. Fügt 600 (220 + 20 pro Level) Schaden zu und bringt Gegner 2,5 Sekunden lang zum schweigen. Der Pfeil explodiert auch automatisch, wenn er seine Maximalreichweite erreicht hat.
  • Possession: Ein gegnerischer Minion kämpft für dich und erhält +20% Angriffschaden und Gesundheit. Bei Katapulten beträgt der Cooldown allerdings 20 Sekunden.
Sylvanas Level 13
Overwhelming Affliction Icon.png
Evasive Fire Icon.png
Splinter Shot Icon.png
Spell Shield Icon.png

 

 

  • Overwhelming Affliction: Black Arrows verringert die Bewegungsgeschwingkeit feindlicher Heroes um 5%. Bis zu 5 Aufladungen.
  • Evasive Fire: Du erhälst +10% und bis zu 30% Bewegungsgeschwindigkeit für 2 Sekunden, wenn ein Gegner durch Withering Fire getroffen wird.
  • Splinter Shot: Withering Fire springt auf ein zweites Ziel über und fügt diesem 18,75 Schaden zu.
  • Spell Shield: Einmal alle 30 Sekunden wird Fähigkeitenschaden gegen Sylvanas für 2 Sekunden um 50% reduziert.
Sylvanas Level 16
Windrunner Icon.png
Cold Embrace Icon.png
Will of the Forsaken Icon.png
Blood for Blood Icon.png

 

 

  • Windrunner: Nach einem Teleport mit Haunting Wave, kann man die Fähigkeit nach 2 Sekunden umsonst nochmals verwenden.
  • Cold Embrace: Shadow Dagger macht Gegner verwundbar wodurch sie 25% mehr Schaden erleiden. Allerdings reduziert sich die Reichweite von Shadow Dagger um 25%.
  • Will of the Forsaken: Sylvanas wird unaufhaltbar und erhält + 30% Bewegungsgeschwindigkeit für 3 Sekunden.
  • Blood for Blood: Aktivieren um vom feindlichen Held 15% der maximalen Lebenspunkte zu stehlen und seine Bewegungsgeschwindigkeit für 3 Sekunden um 30% zu reduzieren.
Sylvanas Level 20
Deafening Blast Icon.png
Dark Lady's Call Icon.png
Fury of the Storm Icon.png
Bolt of the Storm Icon.png

 

 

  • Deafening Blast: Gegner im Zentrum der Explosion erhalten 50% mehr Schaden und werden doppelt so lange zum Schweigen gebracht.
  • Dark Lady’s Call: Der Angriffs- und Lebenspunktebonus wird auf 30% erhöht und es können auch Mercs mit einem Cooldown von 20 Sekunden übernommen werden.
  • Fury of the Storm: Alle 5 Sekunden fügt der nächste Standardangriff 20 Schaden mehr zu, sowie allen nahestehenden Minions und Mercs 20 Schaden.
  • Bolt of the Storm: Teleportiert zur anvisierten Stelle in der Nähe.

Ansonsten gehts hier weiter mit der Sylvanas Guide für folgenden Build:

Sylvanas Guide – „Fast Pusher“ Build

Sylvanas Pro:
-Einer der krassesten Pusher überhaupt
-Ihr Silence Ulti ist perfekt für Teamfights
-Kann realitv leicht entkommen

Sylvanas Contra:
-Geht schnell down
-Am Anfang eher schwach

Genug der Worte, hier die versprochende Sylvanas Guide „Fast Pusher“

Level 1 – Barbed Shot

Level 4 – Paralysis

Level 7 – Unstable Poison

Level 10 – Wailing Arrow

Level 13 – Splinter Shot

Level 16 – Cold Embrace

Level 20 – Deafening Blast

Sylvanas Strategie

Sylvanas ist einer der Top Helden in Heroes of the Storm. Sie wird neben Jaina, Nova etc. sehr häufig gespielt. Allein diese Tatsache spricht schon für diesen Hero. Aufgrund ihrer passiven Fähigkeit braucht Sie vor merc camps oder minion waves nichts zu befürchten. Sogar Tower kann Sie einfach damit ausschalten, womit Sie defvnitv zu einem der Top-Pusher in diesem Game ausmacht. Mit diesem Build farmt ihr Minions einfach nur so ab was das zeugs hält und falls mal ein Gegner euch stören sollte, einfach mit der Wave wegbringen. Pushen ist aber nicht das einzige was Sylvanas sehr gut kann: Mit ihrem Ulti kann Sie Gegner einfach mal für mehere Sekunden zum Schweigen bringen, was garantiert für jeden Teamfight entscheidend ist!

Wie findet ihr diesen Build? Schreibs in die Kommentare!

>>Heroes of the Storm – Sylvanas Guide Übersicht